Käthe

Käthe ist ein sehr liebes und menschenbezogenes Hundemädchen ! Zur Zeit hat sie zuviel auf den Rippen und muss abnehmen, aber mit regelmäßigen Spaziergängen und reduziertem Futter wird das kein Problem sein. Nichtsdestotrotz ist sie eher ein gemütlicher Typ, der keine sportlichen Herausforderungen braucht. Kürzere Spaziergänge über den Tag verteilt reichen ihr völlig aus. Käthe versteht sich mit Hunden und Katzen und würde bestimmt auch einen tollen Familienhund abgeben. Im Haus ist sie ruhig und brav, fährt prima im Auto mit und hat sich auch beim Tierarzt vorbildlich verhalten. Wir wünschen uns für Käthe ein eher ruhiges Zuhause bei Menschen, die ihr viel Liebe schenken. Käthe ist auf jeden Fall für Hundeanfänger geeignet.

WeiterlesenKäthe

Claretta

Die kleine Claretta kam als Welpe mit drei Monaten ins Hundelager. Hier wuchs sie zusammen mit anderen Hunden auf und versteht sich daher bestens mit allen Artgenossen. Die süße Hündin hat nun endlich ein Ticket in die Freiheit ergattert und durfte in ihre Pflegestelle umziehen. Dort weicht ihre Schüchternheit täglich immer mehr und macht Platz für wachsendes Vertrauen und gesunde Neugier auf den Alltag mit Menschen, ihren Hundekumpels sowie den Katzen in der Pflegestelle. Man merkt Claretta an, dass sie alles richtig machen möchte. Sie läuft bereits prima an der Leine, wobei ihr Blick immer wieder zum Pflegefrauchen wandert um sich zu versichern, dass alles in Ordnung ist. Claretta hat schnell verstanden, dass man sein Geschäftchen draußen verrichtet. Sie fährt…

WeiterlesenClaretta

Cora

Cora lebt zusammen mit ihrer Schwester Bella in einer Pflegestelle, zu der auch andere Hunde und Katzen gehören. Cora ist die etwas aufgeschlossenere der beiden Mädchen und lässt sich gerne kraulen und streicheln. Sie spielt nicht nur gern mit ihrer Schwester, sondern auch mit Minou (ebenfalls in der Vermittlung). Bella geht schon recht gut an der Leine und darf mit Schleppleine bei Spaziergängen frei laufen. Mittlerweile hört sie auch schon etwas auf Rückruf. Natürlich muss sie noch viel lernen, aber der Anfang ist gemacht. Bei fremden Menschen braucht sie Zeit, um aufzutauen. Daher suchen wir für Cora ein ruhiges Zuhause mit geduldigen Menschen. Ein Artgenosse darf gerne vorhanden sein; dies ist aber nicht zwingend. Cora wiegt zZt 8,5 kg und…

WeiterlesenCora

Bella

Die kleine Bella lebt zusammen mit ihrer Schwester Cora in der Pflegestelle, zu der auch andere Hunde und Katzen zählen. Bella ist noch etwas scheu und braucht Menschen, die die nötige Ruhe und Geduld aufbringen. Im Haus ist sie ruhig und bleibt mit den anderen Hunden brav allein. Sie liebt es, mit ihrer Schwester zu spielen und Spaziergänge zu unternehmen. Bella hat gelernt, an der Leine zu gehen und darf im Rudel mit Schleppleine frei laufen. Bevor Bella jedoch das Hunde 1x1 lernt, muss sie erst einmal Vertrauen zu ihren Menschen aufbauen. Aus diesem Grunde sollte ihr neues Zuhause eher ruhig sein und vorhandene Kinder schon etwas größer und vernünftiger. Ein vorhandener Artgenosse würde es ihr etwas leichter machen, ist…

WeiterlesenBella

Minou

Minou ist eine sehr menschenfreundliche und lebhafte Hündin. Sie freut sich über jeden Menschen, den sie sieht und möchte ihn sofort begrüßen. Mit Artgenossen und Katzen versteht sie sich ebenfalls bestens. Minou genießt ihr neues Leben in vollen Zügen und liebt es vor allem, sich im Gras zu wälzen. Vermutlich hatte sie bisher in ihrem Leben nie Grün unter den Füßen. Spaziergänge findet sie toll und ist bereit, mit ihrem Menschen die Welt zu entdecken. Für Minou wünschen wir uns aktive Menschen, die viel mit ihr unternehmen. Im Haus ist sie angenehm und ruhig, aber gegen spannende Aktivitäten hätte sie bestimmt nichts einzuwenden. Wir können uns diesen netten Hund auch in einer Familie mit etwas größeren Kindern vorstellen.

WeiterlesenMinou

Tokyo

Die hübsche Tokyo hat schon einige Zeit im Hundelager verbracht und nicht viel kennengelernt. Sie kannte nichts von der Welt außerhalb der Zwingermauern und dementsprechend ängstlich verhält sie sich allem Neuen gegenüber. Erfahrungsgemäß lernen aber auch solche kleinen Angsthäschen schnell, wie schön das Leben sein kann und tauen auf. Tokyo kann bereits an der Leine laufen und fährt brav im Auto mit. Für Tokyo suchen wir geduldige und liebevoll-konsequente Menschen, die ihr die neue Welt behutsam zeigen. Ein gut sozialisierter Artgenosse wäre sicherlich von Vorteil.

WeiterlesenTokyo

Janosch

Für Janosch und seinem Kumpel Bommel war bis vor kurzem die Welt noch in Ordnung. Durch eine schlimme Krankheit ihres geliebten Frauchens verloren aber beide ihr umsorgtes und sorgenfreies Leben – quasi über Nacht wurden beide Waisen! Glücklicherweise fanden sie zusammen Unterschlupf in einer lieben Pflegefamilie bei Bamberg und Bommel hat mittlerweile seine eigene Familie gefunden. Janosch ist ein unsicherer Rüde, der sich nur vorsichtig allem Neuen nähert. Hier ist Zeit und Geduld gefragt. Auch sollten keine kleinen Kinder in der Familie sein. Wenn er Vertrauen gefasst hat, mag auch er gerne Kuschelrunden und Schmuseeinheiten. Mit Rüden und Hündinnen ist er uneingeschränkt verträglich. Janosch ist mega verspielt und läuft für sein Leben gerne Gassi. Mehr noch: sein Pflegefrauchen erzählt, dass er…

WeiterlesenJanosch

Johnny

Johnny ist zwar ein Hunde-Senior, aber noch sehr fit für sein Alter. Er ist anhänglich und verschmust, souverän, verspielt, lieb und genügsam. Johnny ist im Haus ruhig und entspannt, er fährt brav im Auto mit und den Tierarztbesuch hatte er auch mit Bravour gemeistert. Er ist leinenführig und versteht sich super mit seinen Artgenossen. Nach vielen entbehrungsreichen Jahren weiß er jetzt einen geregelten Tagesablauf, schöne große und weiche Kissen und natürlich auch das leckere Futter zu schätzen. Johnny ist ein toller Hund, der nun endlich die schönen Seiten eines Hundelebens kennenlernen soll. 

WeiterlesenJohnny

Bartolomeo

Bartolomeo ist ein sehr aufgeweckter und interessierter Junghund. Er ist aktiv, neugierig und ganz schön schlau. Bisher hat er leider noch nicht so viel gelernt, aber das holt er nun alles nach. Da er etwas Jagdtrieb hat, sollten Katzen und Kleintiere nicht mit im Haushalt leben. In einer aktiven Familie mit älteren Kindern, die Lust hat, dem kleinen Rüden viel beizubringen, ist er bestimmt goldrichtig. Auf der anderen Seite kann er aber auch sehr anhänglich sein und möchte viel schmusen. Bestimmt würde ihm Agility gefallen und einige Tricks läßt er sich sicher auch beibringen.

WeiterlesenBartolomeo

Rima – ein Notfall

Eigentlich schien die liebe Rima endlich das große Glück gefunden zu haben: Vor einigen Jahren fand sie nach entbehrungsreicher Hundelagerzeit endlich eine liebe Familie, die der blinden Hündin ein sorgenfreies Leben schenken konnte. Aber manchmal schlägt das Schicksal dann doch wieder unbarmherzig zu. Aus familiären Gründen verliert Rima jetzt ihr behütetes Leben und wird erneut unschuldig zum Notfall. Von Rima gibt es ausschließlich Gutes zu berichten: Sie kommt gut mit ihrer Behinderung in ihrem Rudel zurecht und ist absolut verträglich mit ihren Artgenossen. Die freundliche, unkomplizierte und stubenreine Rima kann auch mit ihren Hundekumpels brav alleine daheim bleiben. Aufgrund ihrer Blindheit wäre ein ruhiges Zuhause in ländlicher Gegend von Vorteil. Wir wünschen uns so sehr für diesen Traumhund ein liebevolles…

WeiterlesenRima – ein Notfall

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten