Aktuelles

Bei uns gibt es immer wieder Neuigkeiten. Hier zeigen wir dir, was es aktuell zu berichten gibt.

Ciao ciao und hurra! Uns‘re neuen Pflegehunde sind da! ❤️🐶🇮🇹

Sonntag, 12.05.2024

In den Morgenstunden des heutigen Sonntags sind 8 neue Pflegehunde aus Italien in Deutschland angekommen. Allesamt liebe Seelen, die jetzt erstmal richtig entspannen dürfen. Anbei ein paar Bilder der neuen Vierbeiner. Selbst die schüchterne Tokyo erkundet schon die Räume ihrer Pflegestelle und „räubert“
gleich ihre erste Schuhbeute!😅
https://youtu.be/k07BcA7_W3U

Auf unserer Homepage sind alle separat beschrieben und werden schon geupdatet:  https://hundehilfeimtal.de/hunde-deutschland/

❤️DANKE und GRAZIE MILLE an alle Spender, Ausreisepaten, Unterstützer, Fahrer, Pflegestellen, Daumendrücker und sonstigen Helfer, die wieder dazu beigetragen haben, dass diese Tour ein Erfolg wurde! ❤️

🐶🚐🐶🚐🐶Ausreisepatenschaften gesucht 🐶🚐🐶🚐🐶

Sonntag, 21.04.2024

Für einmalig 50,00 Euro helft ihr dabei, einen Hund ausreisefertig machen zu lassen, d.h. ihr übernehmt die Kosten für Impfung und Entwurmung vor Ausreise.
Unsere Mai-Hunde stehen schon in den Startlöchern und warten mit gepackten Köfferchen auf die Reise in ein neues, aufregendes Leben. Wer möchte unsere Fellnasen unterstützen und eine Ausreisepatenschaft übernehmen?

Überweisung auf unser Vereinskonto bei der Volksbank im Bergischen Land eG
IBAN DE80 3406 0094 0008 5381 67 | BIC VBRSDE33XXX
Bitte im Verwendungszweck Ausreisepatenschaft und den Namen des Hundes angeben oder ganz einfach per PayPal an info@hundehilfe-im-tal.de (Geld senden an Freunde/Familie).

Danke ❤❤❤

Weihnachtsgrüße 2023

Montag, 18.12.2023

Das Jahr 2023 neigt sich langsam dem Ende und es ist Zeit zurückzublicken. Noch nie lagen Freud und Leid in nur einem Jahr so dicht zusammen wie in diesem Jahr. Voller Vorfreude starteten wir im Januar in unser 10jähriges Jubiläumsjahr und wurden dann schon bald mit einer ganz traurigen Nachricht aus unserer Euphorie gerissen: Unsere Petra Süßmilch –  Gründungsmitglied, Vorstand und Hundefreundin – verstarb im Mai nach kurzer, schwerer Krankheit. Sie hat eine große Lücke hinterlassen und alle im Team vermissen sie sehr!
 
Trotzdem  – und auch ganz bestimmt in Petras Sinn – fanden 4 Transporte nach Italien statt. Unser fleißiger Vereinstransporter „Salvatore“ brachte auch in 2023 wieder einige Hunde und Katzen sicher in ihre deutschen Pflegefamilien, um von dort aus ihre eigenen Menschen zu finden und in ein neues Leben zu starten. Die meisten dieser Tiere haben mittlerweile schon ein neues Zuhause gefunden und leben nun glücklich, zufrieden und artgerecht bei ihren Menschen. Diese Happy Ends machen auch uns im Team immer wieder selig!
 
Abschließend noch ein riesengroßes DANKE ❤ an euch ALLE, die uns dieses Jahr mit Sach- und Geldspenden bedacht haben, damit wir unsere Schützlinge gut ver- und umsorgen konnten. Ihr seid die Besten! ❤
 
DANKE!
Für die Ausreisepatenschaften für unsere Vermittlungstiere bei den Transporten!
Für Futter und Zubehör, das den Hunden in den Lagern vor Ort in Italien das Leben lebenswerter macht!
Für die Geldspenden, die oft für Tierarztbesuche und -behandlungen so dringend benötigt werden!
 
Euch Allen, euren Familien und euren Tieren wünschen wir ein fröhliches und gesegnetes Weihnachtsfest! 🎄
Alles Gute im neuen Jahr, viel Gesundheit, Erfolg und Glück für 2024 🍀
 
Euer Team der Hundehilfe im Tal e. V.

Herzlich Willkommen, ihr lieben Vierbeiner! 🐾🐾

Sonntag, 19.11.2023

Zum letzten Mal im Jubiläumsjahr 2023 hat sich unser Vereinstransporter Salvatore auf den Weg nach Italien gemacht, um wieder Sach- und Futterspenden vor Ort zu bringen. Auf der Rückreise durften dann 18 Hunde und eine Samtpfote mitreisen. Alle Tiere wurden in ihren Pflegefamilien untergebracht und bekommen hoffentlich schon bald Besuch von ernsthaften Interessenten. Hier sind alle neuen Pflegetiere und auch die Kontaktdaten der Vermittler zu finden: https://hundehilfeimtal.de/hunde-deutschland/
 
All unseren Spendern, allen Gönnern, allen Ausreisepaten, allen Beteiligten dieser Fahrt in Deutschland und auch allen italienischen Tierschützern ein herzliches DANKESCHÖN und GRAZIE im Namen unserer Schützlinge! ❤🐶🐱❤

Bilder von unserem Vereinsfest am 23.09.2023

Donnerstag, 28.09.2023

Hier präsentieren wir Euch die Fotos von unserem Vereinsfest am 23.09.2023 !
Das Wetter hat mitgespielt und die Hunde hatten einen irren Spaß beim Spielen und Toben auf der Wiese !
Wir bedanken uns bei unseren treuen Adoptanten für ihre Unterstützung und die zahlreichen Spenden.
Aktuell braucht unser Lillo (der im übrigen ein Zuhause gefunden hat) mehrere OPs, um schmerzfrei laufen zu können. Da wir auch nach seiner Vermittlung noch die OP-Kosten übernehmen werden, sind wir für die großzügige finanzielle Unterstützung sehr dankbar !
Hier ist der Link zu den Fotos : https://photos.app.goo.gl/XeZCNvCcEJX4bXph9

Vereinsfest am 23.09.2023

Freitag, 01.09.2023

Einladung zu unserem diesjährigen Vereinsfest 🐶
Am 23.09.23 laden wir alle Adoptanten mit ihren Hunden zum Vereinsfest in Wuppertal-Vohwinkel, Buchenhofenerstr. 69, Hundeplatz ab 11 Uhr ein !
Für das leibliche Wohl ist gesorgt, der Erlös kommt der Hundehilfe zugute.
Bitte meldet Euch bis zum 15.09., ob und mit wie vielen Leuten Ihr kommt !
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch und Euren Hunden – Euer Team der Hundehilfe im Tal e.V. !

Lillo braucht Hilfe !

Mittwoch, 16.08.2023

Der liebe und fröhliche Lillo kam vor gut einer Woche hier in Deutschland an. Wir wussten, dass sein rechter Vorderlauf verkrüppelt ist, aber die Untersuchung bei unserem Tierarzt hat uns dann doch geschockt: Lillo‘s Ellbogengelenk ist ein einziger Trümmerhaufen und schmerzt. Zwar stützt er sich auf dem Bein schon mal ab, aber er ist jung und verspielt und soll schmerzfrei leben können. Er bekommt eine Arthrodese – sprich das Gelenk wird mittels einer Platte fixiert/versteift. Da Ulna und Radius auch verbogen sind, wird einiges begradigt werden müssen. Nach dem Eingriff wird er Physio für den Muskelaufbau bekommen müssen. Alles in allem eine sehr aufwendige und sehr kostenintensive Geschichte! 
Natürlich soll Lillo geholfen werden und daher wird er schon bald operiert. Leider wird das ein großes Loch in unsere Vereinskasse reißen – daher möchten wir für Lillo Spenden sammeln.
Ihr Lieben, wer könnte den ein oder anderen Euro für Lillo abgeben und auf unser Konto einzahlen? Jeder Euro zählt, damit dieser hübsche Familienhund wieder schmerzfrei leben kann und hoffentlich auch bald seine eigene Familie findet, in der er dann glücklich werden kann!  Wer mehr Informationen über Lillo möchte, kann gerne auf unserer Homepage seine Geschichte nachlesen: https://hundehilfeimtal.de/lillo/
 
Überweisung auf unser Vereinskonto bei der Volksbank im Bergischen Land eG
IBAN DE80 3406 0094 0008 5381 67 | BIC VBRSDE33XXX
Oder ganz einfach per PayPal an info@hundehilfe-im-tal.de (Geld senden an Freunde/Familie)
Verwendungszweck: OP Lillo
 
In Lillo’s Namen ganz lieben und herzlichen Dank für eure Hilfe! ❤❤❤Beschreibung zum Hund hier…

Herzlich Willkommen, ihr lieben Seelchen! 🐶🐱

Montag, 07.08.2023

Gestern sind wieder liebe Pflegetiere hier in Deutschland gelandet – 10 Hunde und eine Samtpfote warten nun in ihren Pflegefamilien auf ihr eigenes, großes Glück. Jetzt heißt es erstmal ausruhen und alles Neues erkunden, bevor die ersten Interessenten zu Besuch kommen. Auf unserer Internetseite: https://hundehilfeimtal.de/hunde-deutschland/ findet ihr mehr Info’s unserer Pfleglinge. 
Wir möchten uns ganz herzlich ❤ bei allen Spendern, allen lieben Ausreisepaten, allen Beteiligten dieser erfolgreichen Fahrt in Deutschland und auch bei unserem Team in Italien bedanken! Zusammen können wir so viel bewegen und den Tieren Gutes tun! DANKE und GRAZIE MILLE! 🐾💕

🐶🚐🐶🚐🐶Ausreisepatenschaften gesucht 🐶🚐🐶🚐🐶

Sonntag, 16.07.2023

Für einmalig 50,00 Euro helft ihr dabei, einen Hund ausreisefertig machen zu lassen, d.h. ihr übernehmt die Kosten für Impfung und Entwurmung vor Ausreise.
Unsere August-Hunde und das Kätzchen stehen schon in den Startlöchern und warten mit gepackten Köfferchen auf die Reise in ein neues, aufregendes Leben. Wer möchte unsere Fellnasen unterstützen und eine Ausreisepatenschaft übernehmen?

Überweisung auf unser Vereinskonto bei der Volksbank im Bergischen Land eG
IBAN DE80 3406 0094 0008 5381 67 | BIC VBRSDE33XXX
Bitte im Verwendungszweck Ausreisepatenschaft und den Namen des Hundes angeben oder ganz einfach per PayPal an info@hundehilfe-im-tal.de (Geld senden an Freunde/Familie).

Danke ❤❤❤

Unsere neuen Hunde sind da !

Sonntag, 21.05.2023

In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags erreichten 13 liebe Tierseelchen ihre neue Heimat Deutschland – zwei Kätzchen und elf Hunde waren den weiten Weg von Rom, über den Brenner bis ins Frankenland und nach Wuppertal gekommen, um hier in ein neues, unbeschwertes Leben zu starten. Alle Tiere befinden sich jetzt in ihren Pflegefamilien, werden umsorgt und erwarten schon bald die ersten Interessenten. Erneut ein Erfolg auf ganzer Linie! 🐶🐱
Herzlichen Dank an alle Reisepaten, die unseren Schützlingen finanziell ins neue Leben geholfen haben, allen Spendern für die stets benötigten Sach- und Futterspenden und natürlich an unsere Teammitglieder, die die Tiere in Italien auf die Reise vorbereiten und hier in Deutschland immer liebevoll zur Pflege aufnehmen. Ebenso ein lieber Dank an unser Fahrerteam, das unermüdlich den Tieren zur Seite steht und die vielen Kilometer auf sich nimmt!
❤❤❤