Fridolin

Alter: geb. 2014
Rasse: Spitz-Mischling
Größe: ca. 35 cm
Gewicht: ca. 10 kg
Kastriert: Ja
Katzenverträglich: Keine Angabe
Krankheiten: Mittelmeercheck ohne Befund
Akt. Aufenthaltsort: Pflegestelle in Wuppertal

Fridolin kam Ende 2017 nach Deutschland und hat schnell ein neues Zuhause gefunden. Leider hat sich die Situation nicht zum Besten entwickelt. Aus gesundheitlichen Gründen der Besitzer kann Fridolin dort nicht bleiben und wird spätestens zum Ende des Jahres sein Zuhause verlieren. Fridolin ist ein lieber kleiner Kerl mit einem Spitz-Charakter. Er ist wachsam, kein Kläffer, aber er meldet sich. Auch führt er sich schon mal wie ein ganz Großer auf, aber daran kann man arbeiten. Er geht gut an der Leine und verhält sich im Haus ruhig.
Streicheleinheiten und sein Hundebett liebt er sehr und von Spaziergängen kann er gar nicht genug bekommen !
Fridolin hat allerdings ein gesundheitliches Problem. In Italien ist er angefahren worden und hatte eine Blasenstauung. Das hat zur Folge, dass er einige Urintröpfchen verliert. Aus diesem Grund trägt er – vorsichtshalber – im Haus eine Windel. Er hat damit überhaupt keine Probleme; mit homöopathischen Mitteln kann man ihn auf jeden Fall unterstützen. Für ihn suchen wir Menschen, die ihn so nehmen, wie er ist, und wo er für den Rest seines Lebens bleiben darf.

Kontakt aufnehmen

Fridolin lebt zur Zeit bei Petra Süßmilch auf der Pflegestelle. Ruf unter +492028706765 bzw. +4917652174534 an oder schick direkt eine Nachricht: